Hammerhart

Lesezeit 1 Minute

06.06.2018

Anruf bei einer Trailervermietung.

Ich:

Bei meinem Auflieger lässt sich das Hubdach vorn links nicht mehr absenken.

Trailervermieter:

Ok, alles klar. Wir beauftragen eine Vertragswerkstatt und die kommen dann mit ihrem mobilen Reparaturfahrzeug zu Ihnen raus und helfen Ihnen.

Ich:

Super, vielen Dank.

Das mobile Reparaturfahrzeug der Vertragswerkstatt kommt. Der Mechaniker steigt mit einem Hammer in der Hand aus und fragt mich was kaputt ist. Ich erkläre ihm das Problem und erwähne dazu, dass der Hydraulikzylinder blockiert ist und er getauscht werden müsse.

Der Mechaniker steigt auf den leeren Auflieger und klopft mit seinem Hammer den ganzen vorderen Holmen, inklusive den vorderen Bodenbereich des Aufliegers ab. Er stellt fest, dass das Hubdach immer noch klemmt und sagt zu mir, dass das Hubdach klemmt und er nicht weiß, warum das Hubdach klemmt.

Ich:

Soll ich dir nicht erst einmal ein Stethoskop geben? Dann kannst du überprüfen, ob der Auflieger überhaupt noch lebt.

Der Mechaniker dachte in dem Augenblick wohl, dass ich ihn verarschen wollte. Aber gut, das dachte ich bei ihm im bei der ganzen Hammerklopferei im ersten Moment auch.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.