Gute Menschen, schlechte Menschen

Lesezeit 2 Minuten

09.01.2017

Nicht alle, dennoch einige meiner Kollegen entsorgen ihren Müll auf eine Art und Weise, dass einem schon mal gern die Trompete in der Hose platzen möchte. Gut sichtbar ist das zum Beispiel an Autobahnaus- und -einfahrten oder auf diversen Parkplätzen.

Klar, das humanoide Habitat ist im Allgemeinen vom Naturell her eher der bequemen Spezies zuzuordnen, aber welche Gattung Mensch (von der Nationalität her) ist diesbezüglich eigentlich als schlecht zu betrachten oder kann man eine solche Betrachtungsweise in dem Fall überhaupt verwenden? Dazu möchte ich gern mal ein paar Fragen stellen.

Ist ein russischer Lkw Fahrer, nur weil er während der Fahrt einen leeren Tetrapack aus dem Fenster wirft, ein schlechter Mensch?

Ist ein polnischer Lkw Fahrer, nur weil er hinter meinen Lkw sein Geschäft entsorgt, ein schlechter Mensch?

Ist ein bulgarischer Lkw Fahrer, nur weil er seinen Müll auf dem Parkplatz direkt neben einem leeren Mülleimer entsorgt, ein schlechter Mensch?

Ist ein deutscher Lkw Fahrer, nur weil er eine halbvolle Plastikflasche mit ‚Apfelsaft‘ in einer Autobahnausfahrt aus dem Fenster wirft, ein schlechter Mensch

oder

ist ein Lkw Fahrer, nur weil er alles richtig macht, ein guter Mensch?

Hm, ich weiß es nicht, das kann man ja so auch gar nicht wirklich sagen, wenn man die Kollegen nicht persönlich kennt. Fakt ist allerdings, dass achtlos weggeworfener Müll abseits von Müllbehältern meiner Meinung nach alles andere als gut zu betrachten ist. Nicht nur die eigenen Augen leiden oder die Umwelt, sondern auch die Jungs von der Straßenmeisterei. Das sind nämlich die Kollegen welche den Müll aufsammeln und entsorgen dürfen, wohl weißlich, dass in der einen oder anderen weggeworfenen halbvollen ‚Apfelsaftflasche‘ eben nicht das drin ist was vorne drauf steht.

Also woran kann es denn dann liegen, dass einige meiner Kollegen ihren Müll einfach so nach draußen befördern?

Ich denke es ist erst mal grundsätzlich völlig unabhängig davon ob jemand ein guter oder schlechter Mensch ist. Gut oder schlecht ist hier wohl eher eine Frage des Empfindens oder der eigenen moralischen Wertvorstellungen. Was demzufolge bleibt, ist die Tatsache, die Handlung als solches zu betrachten und die finde ich persönlich zum Rückwärtsessen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.