Einfach clever

Lesezeit 1 Minute

Ich befinde mich zur Pause in einem Autohof und trinke eine Tasse Kaffee. Am Nachbartisch unterhalten sich zwei Trucker Kollegen und versuchen sich mit ihren Geschichten gegenseitig zu übertrumpfen.

Er:

“Alter, ich fahre Richtung Süden im LKW-Überholverbot und überhole einen Russen, schere vor ihm wieder ein und plötzlich tauchen vor mir die Bullen auf.”

Der Andere:

“Ach du Kacke und haben sie dich raus gezogen?”

Er:

“Na, pass auf. Das Schild mit *Bitte folgen* ging an und ich clever wie ich bin, rief ich in der Zeit noch schnell die Autobahnpolizei an und sagte denen, unter falschem Namen natürlich, dass in der Gegenrichtung ein schwerer Unfall passiert sei. Was denkst du wie schnell die Bullen vor mir das Schild wieder ausgemacht haben und die nächste Ausfahrt raus gefahren sind.”

Der Andere:

“Alter wie geil ist das denn.”

Ich trinke meinen Kaffee aus, drehe mich leicht grinsend zu den Beiden um:

“Guten Tag, Müller mein Name, Autobahnpolizei.”

3 Gedanken zu “Einfach clever

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.